Worum es geht:

Wenn Sie abends abgekämpft nach Hause kommen, und sich fragen, was Sie eigentlich so den ganzen Tag gemacht haben,
dann könnte das an einem nicht gebändigten „Affenzirkus“ liegen…

Mit effektiver FÜHRUNG mehr erreichen!

Wer zu einer wahren Führungspersönlichkeit reifen möchte begibt sich auf eine wahre Heldenreise. Brechen Sie aus Ihren Alltagsroutinen aus und motivieren Sie Ihr Team zu immer weiteren Höchstleistungen. Verinnerlichen Sie das kompakte Wissen, sowie Tipps und Tricks von echten Führern solange, bis Sie mit engagierter Gelassenheit auch die größten Herausforderungen meistern.
affeknochen

Kennen Sie das?

"Nicht mein Zirkus, nicht mein Affe."

Was soll das mit den Affen?

Bildlich gesprochen sollte man sich nicht jeden Affen auf die Schulter setzen. Der Terminus „Affe“ wird hier als Synonym verwendet für ein Problem, das ein Gesprächspartner mitbringt. Die Methapher eines Affen veranschaulicht, wie sich das Problem im Laufe des Gesprächs zum Gegenüber hangelt.

Umgang mit Störungen

Ich delegiere Aufgaben, doch am Ende muss ich sie dann doch selbst erledigen ...

Sie schaffen Zeit für strategische Aufgaben, Grossprojekte und wertschöpfungsintensive Tätigkeiten.

Stärkung der Eigenverantwortung

Ich kannn keine Stunde im Büro konzentriert an einem Thema arbeiten, ohne gestört zu werden ...

Sie wissen wo Sie ansetzen müssen, um den Wirkungsgrad Ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Konsequent lösungsorientiert Handeln

Ich komme vor lauter Aktionismus nicht zu Ihren wirklichen Aufgaben ...

Sie erstellen einen persönlichen Ziel- und Umsetzungsplan zur Steigerung Ihrer Produktivität und setzen diesen konsequent um.

Die HERAUSFORDERUNG

Spüren Sie die verschlagenen Burschen auf!

Schwarzseher

Der Schwarz-Seher

Mitarbeiter mit „Schwarz-Weiß- Denke“ neigen dazu, das Problem ausschließlich in anderen zu sehen und diese für eigenes Unvermögen verantwortlich zu machen.

Trödler

Der Trödler

Mitarbeiter mit geringen Selbststeuerungskräften laufen mangels zielgerichteter Fokussierung Gefahr, ihre Arbeits- und Lebenszeit zu vertrödeln.

Schluss mit dem Affenzirkus!

Ihre Optionen

Bin ich eine effektive Führungskraft?

Hier gehts zum kostenlosen 5 min Test

Ein kostenloses Coachinggespräch

Jetzt online Termin vereinbaren

Anmeldung 1 Tag Intensivtraining

Jetzt direkt online buchen

Robin Cyrnik
ist geschäftsführender Gesellschafter der audemagna GmbH. Seine über 20-jährige Praxis als Trainer vertiefte den Glauben an die Dynamik von Erfolgsteams und die Macht der  Veränderung. Als Coach weiß er,  wie wirkungsvolle Führung funktioniert.
mehr erfahren

Wie Sie durch effektive Mitarbeiterführung mehr erreichen …

Keine Führungskraft kommt um das Thema Effektive Mitarbeiterführung herum. Vermutlich vergeht kein einziger Tag im Berufsleben einer Führungskraft ohne dass effektive Mitarbeiterführung nicht in irgendeiner Form notwendig wird.

Beantworten Sie sich folgende Fragen mal ganz ehrlich:

Sie machen zu mehr als 50% Arbeiten, die nicht zu Ihren Führungsaufgaben gehören?
Diese Arbeiten nehmen kein Ende?
Sie erledigen die eigentlichen Führungsaufgaben Abends, in Ihrer Freizeit, am Wochenende oder im Urlaub?
Ihre Mitarbeiter übernehmen zu wenig Verantwortung  oder scheuen sich eigenständige Entscheidungen zu treffen?
Sie stecken im Sumpf des Operativen fest?
Sie kommen abends abgekämpft nach Hause und sich fragen, was Sie eigentlich so den ganzen Tag gemacht haben?
Sie erkennen sich in einer oder gleich mehrerer der oben beschriebenen Situationen wieder?

Bildlich gesprochen sollte man sich nicht jeden Affen auf die Schulter setzen. Der Terminus „Affe“ wird hier als Synonym verwendet für ein Problem, das ein Gesprächspartner mitbringt. Die Metapher eines Affen veranschaulicht, wie sich das Problem im Laufe des Gesprächs zum Gegenüber hangelt. Wenn Sie also abends abgekämpft nach Hause kommen, und sich fragen, was Sie eigentlich so den ganzen Tag gemacht haben, dann könnte das an einem nicht gebändigten „Affenzirkus“ liegen.

Lernen Sie den Affenzirkus souverän zu führen. Verhindern Sie in Zukunft, dass sich die Affen, auf Ihren Schultern breitmachen. Bekommen Sie die Kontrolle durch Effektive  Mitarbeiterführung zurück und fokussieren sich wieder stärker auf Resultate und Ziele. 

Was können Sie mit diesem Training erreichen?

  • Sie wissen wo Sie ansetzen müssen, um den Wirkungsgrad Ihrer Mitarbeiter zu steigern.
  • Sie kennen erfolgreiche Methoden, um auf Ziele und Resultate zu fokussieren.
  • Sie schaffen Zeit für strategische Aufgaben, Großprojekte und wertschöpfungsintensive Tätigkeiten
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Emails zurückfahren und behalten dabei trotzdem Information, Steuerung und Kontrolle im Griff
  • Sie erlernen professionelle Methoden wie z.B. 3-Min-Call-Back, Paravent-Technik der Delegation, das PUMA-System oder etwa die Harvard-Problemlösung.
  • Sie erstellen einen persönlichen Ziel- und Umsetzungsplan zur Steigerung Ihrer Produktivität und setzen diesen konsequent um.

An wen richtet sich dieses Training?

  • Dieses ganztägige Intensivtraining wurde gezielt für Führungskräfte und Entscheider entwickelt, die sich wieder stärker auf Resultate und Ziele fokussieren möchten
  • Lernen Sie mit gelassenem Engagement zu führen
  • Dieses Training ist erprobt und wird seit Jahren erfolgreich durchgeführt

Wo und wann findet das Training statt?

  • Das nächste Intensivtraing findet als offene Veranstaltung am 04. Oktober 2017 in Nürnberg statt.
  • Dauer: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr gemeinsames Mittagessen inklusive
  • Ort: ibs International Business School Nürnberg, Karl-Grillenberger-Straße 3a, 90402 Nürnberg.

Wahlweise können wir das ganztägige Intensivtraining Effektive Mitarbeiterführung auch als Inhouse-Veranstaltung durchführen oder einen Impulsvortrag zum Thema organisieren. Bitte kontaktieren Sie uns!