Thomas Scherf

Der Spezialist für Führungscoachings und Trainings

Nach dem Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Ludwig-Maximilian-Universität München begann Thomas Scherf seine berufliche Tätigkeit erst in der Unternehmensberatung und dann im Bereich Human Resources.

Er bekleidete verschiedene Funktionen in den Bereichen Grundsatzfragen, Personalmarketing, Personal- und Organisationsentwicklung und als Personalleiter. In seiner letzten Funktion verantwortete er mehrere Jahre die internationalen Entwicklungsprogramme für die Executives und High Potentials eines renommierten internationalen Konzerns und war in der Corporate University des Unternehmens in Stockholm tätig. Im Rahmen seiner Fortbildung qualifizierte er sich u.a. zum Gestalttherapeuten, systemischen Organisationsberater und EFQM-Assessor. Er hat außerdem eine Ausbildung als Insights Discovery® Licensed Practitioner (LP).

Seit 1999 arbeitet Thomas Scherf als selbstständiger Berater, Trainer und Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining, Potentialträgerentwicklung, Moderation von Workshops, Begleitung von Veränderungsprozessen im Unternehmen und Einführung von Personalinstrumenten. Seine Zielgruppen sind dabei breitgefächert und er führt Maßnahmen sowohl auf Unternehmensleitungsebene als auch im Fertigungsbereich durch. Seine Trainings zeichnen sich dadurch aus, dass diese spezifisch auf die Belange des Unternehmens und der jeweiligen Zielgruppe ausgerichtet sind und dabei in die Trainings die tiefen Praxiserfahrungen des Trainers aus unterschiedlichen Unternehmen und eigener intensiver Führungstätigkeit einfließen.

Als besonderes Angebot hat Thomas Scherf in den letzten Jahren eine Führungssimulation „Mission Possible“ entwickelt, die spezifisch die Herausforderungen der Führung von virtuellen Teams im interkulturellen Kontext abbildet und im Bereich des Führungskräftetrainings, in der Projektleiterausbildung und in der Teamentwicklung eingesetzt wird und dabei jederzeit auch kundenspezifisch angepasst werden kann. In dieser Simulation werden die Teilnehmer in die reale Welt der virtuellen Zusammenarbeit versetzt und mit Hilfe von Kommunikation via Email, Instant Messaging, Videokonferenz oder Telefon der richtige Einsatz von Medien in der Führung und Zusammenarbeit von interkulturell gemischten Teams gelernt.

Thomas Scherf hat in seinem Kundenportfolio internationale Konzerne (u.a. Continental, Delphi, Electrolux), Großunternehmen (u.a. Diehl, Lekkerland, Rehau, Home Shopping Europe) als auch eher mittelständisch geprägte Unternehmen (u.a. Flabeg, Hatz, Uvex, Rebhan, Haldenwanger, Waldburg Zeil Kliniken).

Seit 1999 arbeitet Thomas Scherf als selbstständiger Berater, Trainer und Coach mit den Schwerpunkten Führungskräftetraining,

Experte für:

  • Erfahrung als Personalleiter
  • Organisations- und Führungskräfteentwicklung
  • Entwicklung von Personalsystemen für den Mittelstand

Kontakt

Ich nehme mir gerne Zeit für Sie. Schreiben Sie mir über das Kontaktformular oder rufen Sie mich direkt an.

Ihr Thomas Scherf

Tel: +49 951 2994836
Mail: hallo@audemagna.com

Ihr Name
Telefon
Ihre E-Mail-Adresse
Ihre Nachricht