Energie aus Konflikten in konstruktive Bahnen leiten

Energie aus Konflikten in konstruktive Bahnen leiten

“Der Klügere gibt nach, … solange bis er der Dümmere ist.”

Gerade in der virtuellen Kommunikation werden Konflikte gerne vermieden, verdrängt, verharmlost oder verniedlicht. Konflikte beruhen auf unverarbeiteten Emotionen, wiederstrebenden Interessen oder fehlgeschlagener Kommunikation. Sie sind mit unangenehmen Gefühlen verbunden, weshalb wir diesen gerne ausweichen. Aus Angst vor der Auseinandersetzung, Bloßstellung und Ablehnung vermeiden wir das Unausweichliche solange es geht. Es muss schon einiges zusammenkommen, bis es zur Eskalation kommt.

Wie bei einem Vulkan staut sich auch bei einem Konflikt zunächst viel blockierte Energie an, die ihren Weg sucht. Ein unkontrollierter Ausbruch kündigt sich an, wenn es brodelt und giftige Gase entweichen. Dabei ist es schwer zu erkennen wie viel Lava sich tatsächlich angestaut hat und wie stark es schon kocht.

Eskalieren Konflikte unkontrolliert, kann das katastrophale Folgen für die Zusammenarbeit und den Erfolg wichtiger Projekte im Unternehmen haben. Gerade jetzt, wo der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern fehlt, ist es besonders schwierig, jedoch umso wichtiger, Konflikte frühzeitig zu erkennen, um eine konstruktive Zusammenarbeit zu sichern.

In diesem Online-Training erfahren Sie, wie Sie aufgeladene Energien in konstruktive Bahnen leiten, unkontrollierte Ausbrüche verhindern und Konflikte in Chancen verwandeln.

Energie aus Konflikten in konstruktive Bahnen leiten

Wann:               Ihr Wunschtermin

Moderation:     Robin Cyrnik mit Rosemarie Konirsch

Energie aus Konflikten in konstruktive Bahnen leiten können Sie ab sofort exklusiv und firmenintern als Online-Veranstaltung in 2 Varianten buchen:

1. Online-Impuls:

  • Inhalt: Das Vulkan-Modell – Teamkonflikte als Führungskraft frühzeitig erkennen
  • bis zu 50 Teilnehmer
  • Dauer: 1 Stunde

2. Online-Führungskräfte-Training:

  • Das Vulkan-Modell – Teamkonflikte als Führungskraft frühzeitig erkennen
  • Konflikt-Eskalationsstufen– als Führungskraft angemessen eingreifen
  • Konfliktarten erkennen und strategisch angehen
  • Eigene Konfliktlösungsfähigkeit stärken
  • bis zu 10 Teilnehmer
  • Interaktives Online-Training mit intensiven Übungseinheiten
  • Dauer 3 Stunden

Richten Sie Ihre Anfrage an:

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht

    Auch interessant