Talentmanagement: Die Zukunft im Unternehmen

Talentmanagement: Die Zukunft im Unternehmen

98,00  zzgl. Mehrwertsteuer

Der Kampf um die besten Köpfe verlagert sich zunehmend in die Unternehmen. Angesichts der demografisch Entwicklung wird es immer schwieriger, extern Talente zu rekrutieren.

Nächster Termin mit unseren Experten gerne auf Anfrage bei Ihnen im Unternehmen.

Sie wünschen mehr Informationen oder einen individuellen Termin:
kontakt@audemagna.com

  • Beschreibung

Talentmanagement ist für Unternehmen jeder Größe das Zukunfts-Thema. Entweder gilt es die wichtigen Schlüsselpersonen im Unternehmen zu binden oder neue Talente für eine erfolgreiche Unternehmenszukunft in einem knapper werdenden Arbeitsmarkt zu finden und zu entwickeln.

Einer unserer Kunden sagte es einmal so:

„Talente sind alle Mitarbeiter, die zum Erfolg des Unternehmens beitragen.“

Begrüßung

Prof. Dr. Ulrich Lenz

Vorstellung der Hochschule für angewandtes Management
- Einige kritische Thesen zur Einstimmung auf das Thema

Tagesplan 

13.00 - herzliches Willkommen
13.30 - anregende Begrüßung
14.30 - lebendige Workshops 1+2
16.00 - fließender Übergang
16.30 - aktive Workshops 3+4
18.00 - wichtige Ergebnissicherung
19.00 - nahrhafte Verabschiedung

Die Vorträge

Ganzheitliches Talentmanagement – ein Handlungskonzept für den Mittelstand

Ihr Workshop-Partner: Oliver Schulz-Oster

Der Kampf um die besten Köpfe verlagert sich in die Unternehmen: Angesichts der demografisch Entwicklung wird es immer schwieriger, extern Talente zu rekrutieren. Es wird daher umso wichtiger, die internen Talente zu finden, zu binden und zu entwickeln! Welche Perspektiven bieten Mittelständler ihren Schlüsselpersonen und Führungskräften? Wie punkten sie gegen Konzerne? Wie bauen sie ihre Leistungsträger zielgerichtet zu den Erfolgsgestaltern der Zukunft auf?

Erfahren Sie im Workshop,

  • welche Strategien, Ansätze und Maßnahmen beim Talentmanagement zielführend für den Mittelstand sind – und welche nicht
  • wie mittelständische Unternehmen ihre Führungsmannschaft der Zukunft sinnvoll aufbauen können – und sich so auch gegen die Großen am Markt behaupten
  • weshalb Sie immer für einen Werdegang, aber nie für eine Stelle rekrutieren sollten
  • wie Sie Ihre Schlüsselpositionen im Unternehmen erkennen und klug besetzen können
  • wie Sie echte Talente identifizieren und langfristig halten können – trotz begrenztem Budget
Verzahnung von Führungskräfteentwicklung und -Diagnostik

Ihr Workshop-Partner: Dr. Peter Belker

In dem Maße wie Unternehmen komplexer, vielfältiger, globaler, dynamischer werden muß die Qualität der Führungskräfte mithalten, wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Die globale Konkurrenz kopiert, holt auf, wirbt ab. Da hilft nur besser sein. Die Entwicklung der Führungskräfte braucht mehr als ein paar Tage Training im Jahr, eine exzellente Führungs-Diagnostik ist Grundlage nicht nur der Auswahl, sondern auch der Entwicklung. In der Verzahnung der beiden Talent Management Bereiche liegt sehr häufig ungenutztes Potential. Eine derartig integrierte HR-Strategie schafft nachhaltige Gestaltungskraft und erhält im Unternehmen den hohen Stellenwert, der ihr zusteht.

Erfahren Sie im Workshop,

  • welche Anforderungen an eine moderne Führungskräfteentwicklung und –diagnostik gestellt werden und wie Sie diese erfüllen können.
  • wie die beiden Bereiche Entwicklung und Diagnostik miteinander verzahnt werden können und warum dies zu einem Erfolgsbooster für Ihr Unternehmen wird.
  • wo Ihr eigenes Unternehmen in Bezug auf diese Anforderungen steht und wie Sie diese Erkenntnisse in der Diskussion um die strategische Ausrichtung von Human Ressource nutzen können.
Talente sicher entwickeln – Transferstärke als praxisnaher Ansatz

Ihr Workshop-Partner: Prof. Dr. Axel Koch

Top-Mitarbeiter im Unternehmen zu finden und diesen die Chance zur Entwicklung zu geben, gehört zu den entscheidenden Führungsaufgaben, damit Talente aus den eigenen Reihen groß werden. Dabei steht im Mittelpunkt, ganz individuell auf jeden Einzelnen einzugehen und ihn darin zu unterstützen, seine eigene Entwicklung proaktiv und in eigener Verantwortung voranzutreiben. Besonders zentral ist dabei das Thema Lerntransfer – also die erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung von Lern- und Veränderungsimpulsen. Genau an diesem Punkt setzt die an 2.500 Probanden wissenschaftlich entwickelte und vom Deutschen Weiterbildungspreis 2011 ausgezeichnete Transferstärke-Methode® an.

Erfahren Sie im Workshop,

  • warum im Zeitalter der Digitalisierung transferstarke Talente das Rückgrat einer lernagilen Organisation sind und damit von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg.
  • wie die Transferstärke-Methode® die Selbstverantwortung beim Lernen fördert und den Umsetzungserfolg bei der Entwicklung von Soft Skills als Schlüsselkompetenzen steigert.
  • wie Sie durch die Transferstärke-Methode® den Zeit- und Kostenaufwand für Seminare und Trainings verringern.
Gesundheit als Wettbewerbsfaktor- knappe Ressourcen erhalten

Ihr Workshop-Partner: Rainer Berger
Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor eines Unternehmens. Krankheit und Demotivation verursachen enorme Kosten, die durch ein vorausschauendes Gesundheitsmanagement dauerhaft reduziert werden können. Fit werden oder bleiben – Gesundheit wird in den nächsten Jahren immer mehr zu einer ökonomischen Notwendigkeit. Gesündere Mitarbeiter sind nicht nur die besseren, sondern auch die motivierteren Mitarbeiter! Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor eines Unternehmens. Krankheit und Demotivation verursachen enorme Kosten, die durch ein vorausschauendes Gesundheitsmanagement dauerhaft reduziert werden können. Fit werden oder bleiben – Gesundheit wird in den nächsten Jahren immer mehr zu einer ökonomischen Notwendigkeit. Gesündere Mitarbeiter sind nicht nur die besseren, sondern auch die motivierteren Mitarbeiter!

Im Sinne einer gesunden Unternehmenskultur und vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung wird das Employer Branding zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor in der Wirtschaft. Ein Unternehmen muss heute auf breiter Ebene attraktiv für den Mitarbeiter sein. Investieren Sie deshalb „intelligent“, um zukünftig Kosten zu sparen!

Erfahren Sie im Workshop,

  • welche Auswirkungen knappe Ressourcen auch in Ihrem Unternehmen haben können.
  • warum sich die Investition in eine Gesundheitskultur nachhaltig lohnt und somit zu einem zentralen Erfolgsfaktor in Ihrem Unternehmen wird.
  • wie Lösungen einer Gesunden Führung exemplarisch aussehen können und jeder Mitarbeiter mehr Leistungsfähigkeit und Lebensfreude an den Arbeitsplatz bringt.


Veranstaltungsdaten

Datum

 

Veranstaltungsort

ham_logo_wandelbar

Hochschule für angewandtes Management
Steinheilstraße 6
85737 Ismaning